Die deutsche Variante der sowjetischen IL-14P

Artikelnummer: 648

ISBN 978-3-00-062500-8

Kategorie: Technik


29,95 €

inkl. 7% USt. (Deutsche Post)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Entsprechend den Verhandlungen zwischen der DDR und der UdSSR von 1953 sollten bis 1960 jährlich 100 Flugzeuge vom Typ IL-14P in der DDR für die Sowjetunion produziert werden. Letztlich sind es nur 80 Flugzeuge geworden, weil die Sowjetunion kein einziges Flugzeug abnahm. Dieses Buch erzählt die wechselvolle Geschichte der IL-14-Produktion, mit der das notwendige Geld für das Millionen verschlingende Prestige-Objekt „Strahlflugzeug 152“ verdient werden sollte. Und nicht ganz nebenbei bietet es einen unverfälschten Blick auf die Produktionsverhältnisse in der noch jugendlichen DDR.

 Paperback 192 Seiten, 23 x 32 cm;

  • 530 Fotos, davon 108 in Farbe
  • Produktionsliste der IL-14P in Dresden
  • 8 Grafiken
  • 7 Konstruktionszeichnungen
  • 3 Tabellen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: