Köselitz - Weltbürger aus Annaberg

Artikelnummer: 643

ISBN: 978-3-946568-23-0
Autor: Gotthard B. Schicker
Format: 17 x 24 cm
Umfang: 384 Seiten, 55 farbige Abbildungen
Bindung: Festeinband

1. Auflage

Kategorie: Historisches


24,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Deutsche Post)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Die Familie Köselitz beeinflusste, beginnend in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, über Generationen die Kultur- und geistesgeschichte der Stadt Annaberg. Unternehmer, Zeitungsverleger und Kulturförderer die einen, Komponist und Kunstmaler die anderen. Weiterhin waren sie Mundartverteidiger, Mundartdichter und Intimus von Friedrich Nitzsche bzw. Maler des Frohnauer Hammers und Buchillustrator. Der Autor Gotthard B. Schicker hat aus zahlreichen, bisher unveröffentlichten Archivbeständen im In- und Ausland eine neue Sichtweise auf die Köselitze geleistet. Ihm sind eine interessante Stadtgeschichte Annabergs, eine Werkschau der Familie Köselitz und einfühlsame private Eindrücke dieser bedeutenden, selbstlosen Menschen gelungen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: